Lade Veranstaltungen

Am 29. und 30. August dreht sich bei den”Tagen der digitalen Technologien 2022″ alles um Nachhaltigkeit und dem digitalen Wandel sowie der Frage, welchen Beitrag die Digitalisierung zu einer nachhaltigen und resilienten Wirtschaft leisten kann. Rund 600 Gäste aus Wirtschaft, Forschung und Politik haben die Gelegenheit, sich zu aktuellen Entwicklungen und zukunftsrelevanten Themen in den Anwendungsfeldern Industrie, Mobilität, Gesundheit, Agrar- und Lebensmittelwirtschaft zu informieren und auszutauschen.

Besuchen Sie das Projektteam von EuProGigant im bcc Berlin Congress Center und erfahren Sie mehr darüber, wie das Gaia-X Leuchtturmprojekt mit seinen industrienahen Use Cases wichtige Problemstellungen der Produktionsindustrie aufgreift und neue Perspektiven eröffnet.

Thematischen Arbeitsgruppen:

  • CO2-Fußabdruck in der Produktentstehung – Bereitstellung von CO2-Äquivalentdaten in der Produktdesignphase zur Beeinflussung der Klimabilanz in der Produktherstellung
  • Validierungsplattform – Unternehmensübergreifende Kooperationen zur Erstellung einer Datenbasis aus Maschinen und Prüfständen zur effektiven Zustandsüberwachung mit dem Ziel der kollaborativen Nutzung von Hardwareressourcen z.B. in der Bauteilprüfung und Maschinenauslastung
  • Ideales Bauteilmatching: Optimierte, datenbasierte Zusammenstellung von Baugruppen-Komponenten
  • Mobile Bearbeitungsmaschine: Verarbeitung und Nutzung großer Datenmengen beim mobilen Einsatz von Maschinen

Treffen Sie folgende EuProGigant-Projektpartner vor Ort:

Eine Programmübersicht und weitere Informationen finden Sie hier.